Wir bestehen aus Sternenstaub

 

Wir sehen erstaunliche Dinge am Nachthimmel und die Sterne strahlen.  Auch wir sind zum Leuchten gemacht.

 

In unserer DNA befindet sich das gleiche Material, aus dem auch Sterne gebildet werden. Die Erde besteht aus Sternenstaub und mit ihr alle Organismen einschließlich der Menschen. Das ist eine beeindruckende, aufregende Tatsache.

 

 

Chris Impey (Wissenschaftler und Professor für Astronomie an der University of Arizona – USA), enthüllte 2010, dass alles organische Material, das Kohlenstoff enthalte, von einer extrem alten Generation von Sternen produziert worden sei. Und wenn wir bedenken, dass alle Elemente der Erde denselben Ursprung  haben, können wir annehmen, dass 97 % unseres Körpers Materie dieser alten Sterne ist.

 

 

Die Sternenwelten

Gedicht von Joh. Georg Fellinger

 

Oben drehen sich die großen

Unbekannten Welten dort,

Von dem Sonnenlicht umflossen

Kreisen sie die Bahnen fort!

 

Traulich reihet sich der Sterne

Zahlenloses Heer ringsum,

Sieht sich lächelnd durch die Ferne

Und verbreitet Gottes Ruhm.